Warum brauchen sowohl Frauen als auch Männer Kollagenpräparate?

2021-04-11
Warum brauchen sowohl Frauen als auch Männer Kollagenpräparate?

Kollagen ist ein Protein im menschlichen Körper, das für die Struktur von Haut, Knochen, Sehnen und Bändern verantwortlich ist. Es kann auch in Zähnen, Hornhäuten oder Blutgefäßen gefunden werden. Es ist die strukturelle Hauptkomponente des Bindegewebes und macht etwa ein Drittel des Proteins im menschlichen Körper aus.

Ohne Kollagen wäre unser Körper nicht in der Lage, richtig zu funktionieren. Leider produziert unser Körper mit zunehmendem Alter weniger Kollagen und seine Qualität verschlechtert sich. Kollagenpräparate helfen.

Kollagen wird am häufigsten mit Nahrungsergänzungsmitteln für Frauen in Verbindung gebracht. Dies liegt an der Tatsache, dass Hersteller häufig betonen, dass die Verwendung eine strahlende Haut, starke Nägel, glänzendes Haar und einen jugendlichen Teint gewährleistet, nach dem Frauen bei jedem Schritt suchen. Es lohnt sich, diesen Glauben zu ändern, da er beiden Geschlechtern viele Vorteile bietet.

Verbesserung der Hautgesundheit

Kollagen verbessert den Zustand der Haut und hält sie mit Feuchtigkeit versorgt und gut genährt. Während der Alterungsprozess unvermeidlich ist, gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie Sie ihn wirklich verlangsamen können. Eine davon ist die Kollagenergänzung. Die Einnahme von Kollagenpräparaten reduziert Falten, minimiert trockene Haut, erhöht die Hautelastizität und verlangsamt letztendlich den Alterungsprozess.

Gesündere Nägel, Haare und Zähne

Kollagen beeinflusst die Struktur von Nägeln und Zähnen sowie das Haarwachstum. Daher kann eine regelmäßige Supplementierung bei Menschen, die mit ihrem Zustand nicht zufrieden sind, äußerst wünschenswerte Ergebnisse bringen.

Es hilft, die Knochengesundheit zu erhalten

Der Aufbau einer gesunden Knochenmasse ist äußerst wichtig. Leider verringert der Rückgang der Kollagenproduktion, der um das 30. Lebensjahr auftritt, auch die gesamte Knochenmasse (im Hinblick auf die Funktionsweise des gesamten Systems). Wenn Ihre Knochenmasse nicht ausreicht, besteht die Gefahr, dass Sie Ihre Knochen schwächen, was in späteren Jahren anfälliger für Osteoporose ist. Dies hängt mit der allgemeinen Gesundheit der Gelenke und Sehnen zusammen.

Unterstützt die Gesundheit der Gelenke

Dank der Gelenke können wir uns bewegen und alltägliche Aktivitäten ausführen. Wir merken oft nicht einmal, wie sehr wir sie brauchen. Gelenkschmerzen können beim Alterungsprozess auftreten. Dies liegt daran, dass die Kollagenproduktion mit dem Alter abnimmt, wie wir bereits erwähnt haben. Wie Sie sehen, ist es nicht nur für Knochen, Haare und Haut wichtig, sondern auch für andere Gewebe in unserem Körper. Umfassende Kollagenpräparate erleichtern reibungslose Gelenkbewegungen, lindern Schmerzen und helfen, sie in gutem Zustand zu halten.

Es hilft, die Muskelmasse zu erhalten

Kollagen enthält Glycin, eine Aminosäure, die zur Bildung von Muskelgewebe beiträgt. In der Jugend fühlen wir uns normalerweise in jeder Hinsicht fitter und wenn wir älter werden, bemerken wir, dass einige Teile unseres Körpers anfangen zu versagen. Das Alter ist unerbittlich, wenn es um Muskeln geht. Der Rückgang des Kollagens macht es uns immer schwerer, sie aufzubauen. Die regelmäßige Einnahme von Kollagenpräparaten stimuliert das Muskelwachstum nach dem Training.
Erhöht den Stoffwechsel und hilft, das Gewicht zu halten

Das oben erwähnte Glycin unterstützt das menschliche Zentralnervensystem, was das Energieniveau beeinflusst. Kollagen enthält neben Glycin auch andere Aminosäuren, die eine gesunde Muskelmasse fördern und den Stoffwechsel unterstützen. Eine Kollagenergänzung kann Stoffwechselprozesse beschleunigen und dank des Vorhandenseins der oben genannten Aminosäuren das Muskelwachstum und die Regeneration unterstützen.

Verbessert die Darmgesundheit

Es gibt Spekulationen darüber, dass eine Kollagenergänzung zur Behandlung des Leaky-Gut-Syndroms eingesetzt werden kann - ein Zustand, der die Darmpermeabilität schädigt. Dies liegt daran, dass Kollagen als "Klebstoff" des menschlichen Körpers bekannt ist. Es kann auch Entzündungen wie Entzündungen der Darmschleimhaut reduzieren. Dies ist jedoch ein Thema, das mehr Forschung erfordert.

Es kann helfen, Haarausfall zu bekämpfen

Haarausfall ist ein großes Problem für Männer und Frauen. Haarausfall kann durch Genetik, schlechte Ernährung, Entzündungen, Stress usw. beeinflusst werden. Grundsätzlich ist dies ein normaler Prozess, da jeder jeden Tag sein Haar verliert. Das Problem beginnt, wenn wir feststellen, dass der Haarausfall verstärkt wird. Kollagen kann die Haarfollikel stärken und elastischer machen. Es lohnt sich daher, eine Ergänzung in Betracht zu ziehen, wenn Sie sich um Ihr Haar kümmern möchten.

Zusammenfassung

Wie Sie sehen können, ist Kollagen ein essentielles Protein, das viele gesundheitliche Vorteile hat. Es ist vor allem für seine hautverschönernden Eigenschaften bekannt. Es hilft auch, die Gesundheit der Gelenke, des Darms und des Herzens zu erhalten, und unterstützt beschleunigte Stoffwechselprozesse.

Obwohl Kollagen auf natürliche Weise aus vielen Lebensmitteln gewonnen werden kann, ist die bequemste Art, es aufzunehmen, die Nahrungsergänzung. Kollagenpräparate sind sicher und einfach zu verwenden. Je nach Verkäufer können sie auch mit einem zusätzlichen Satz Vitamine geliefert werden. Stellen Sie sicher, dass Sie Qualitätsprodukte von einer seriösen Quelle kaufen.

Sehen Sie mehr in April 2021

Empfohlen

IdoSell Trusted Reviews
4.90 / 5.00 97 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2021-04-11
Alles sehr gut
2021-04-13
Alles top gibt es selten
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel