Sägepalme - ein wirksames Mittel gegen Prostataprobleme

2021-04-03
Sägepalme - ein wirksames Mittel gegen Prostataprobleme

Sägepalme, auch Sägepalme genannt, ist eine Pflanze, die wegen ihrer gesundheitlichen Vorteile weithin geschätzt wird. Es sollte vor allem von Männern mit Prostataproblemen geschätzt werden.

1.Was genau ist eine Sägepalme?
2.Symptome einer Prostatavergrößerung und Sägepalme
3.Die Wirksamkeit von Sägepalme wurde durch viele Studien bestätigt
4.Wie funktioniert Sägepalme?
5.Weitere Vorteile der Einnahme von Sägepalme

Was genau ist eine Sägepalme?

Sägepalme ist eine in Nordamerika beheimatete Pflanze. Es wird oft als Zierpflanze angebaut. Bereits Indianer verwendeten diese Pflanze zur Behandlung von Urogenitalstörungen. Heutzutage wird Sägepalmenbeerenextrakt häufig zur Behandlung von gutartigen Problemen mit Prostatavergrößerung verwendet. Sägepalme kann auch verwendet werden, um androgenetische Alopezie sowohl bei Frauen als auch bei Männern zu verhindern.

Symptome einer Prostatavergrößerung und Sägepalme

Untersuchungen an der Universität von Ljubljana in Slowenien haben gezeigt, dass Sägepalmenextrakte die Lebensqualität von Männern mit gutartiger Prostatahyperplasie, auch als vergrößerte Prostata bekannt, verbessern können. Männer mit einer vergrößerten Prostata (BPH) haben häufig das Bedürfnis, auch nachts zu urinieren (Nykturie). Trotz der häufigen Notwendigkeit zu urinieren haben sie Schwierigkeiten, mit dem Urinieren zu beginnen, haben einen schwachen Urinstrom oder einen Strom, der beim Urinieren stoppt, oder können ihre Blase nicht vollständig entleeren. Darüber hinaus können sie beim Urinieren und sogar beim Ejakulieren Schmerzen verspüren.

Prostatahyperplasie ist ein häufiges Problem bei Männern über 50 Jahren und betrifft etwa 50 Prozent der Männer im Alter von 51 bis 60 Jahren und sogar 90 Prozent der Männer über 80 Jahre.

Eine Studie umfasste 84 Männer mit BPH. Sie wurden gebeten, 6 Monate lang täglich eine Kapsel Sägepalmenextrakt einzunehmen. Vor Beginn der Studie wurden sie untersucht und gebeten, Fragebögen zu Prostata und Lebensqualität sowie zur Libido und erektilen Dysfunktion auszufüllen. Nach einer sechsmonatigen Studie berichteten die Teilnehmer über eine signifikante Verbesserung sowohl der BPH-Symptome als auch der Libido.

Die Wirksamkeit von Sägepalme wurde durch viele Studien bestätigt

Ähnliche Ergebnisse wurden in früheren Studien veröffentlicht. Beispielsweise ergab eine Überprüfung in JAMA im Jahr 1998, dass die vorhandene Literatur zu diesem Thema zwar begrenzt ist, es jedoch vielversprechende Belege für die therapeutische Fähigkeit von Sägepalme gibt, die Symptome von BPH zu behandeln. Nach Prüfung von über 18 randomisierten, kontrollierten Studien mit fast 3.000 Männern wurde festgestellt, dass Sägepalme genauso gut wie Finasterid (ein beliebtes BPH-Medikament) ohne Nebenwirkungen wirkt. Es sollte beachtet werden, dass Finasterid Nebenwirkungen hat, von denen die meisten Impotenz und verminderte Libido sind.

In einer anderen Studie untersuchten Forscher in Indien die Auswirkungen von Sägepalmenöl, das mit der pflanzlichen B-Sitosterol-Verbindung angereichert ist, und stellten fest, dass es wirksamer als Finasterid ist. Die Studie wurde an Ratten durchgeführt. Einige Nagetiere erhielten Finasterid, der Rest wurde mit Sägepalme angereichert. Die Studie dauerte 28 Tage. Das Team nahm dann Prostatagewebeproben von den Ratten und stellte fest, dass mit Sägepalmen behandelte Personen weniger Biomarker für Entzündung und Apoptose hatten und das Verhältnis von Prostatagewicht zu Körper abnahm.

Diese Studie zeigte zum ersten Mal eine Verbesserung der Wirksamkeit von Sägepalmenöl, die auf seinen höheren B-Sitosterol-Gehalt zurückzuführen ist.

Wie funktioniert Sägepalme?

Der Wirkungsmechanismus von Sägepalme ist bisher nicht gut verstanden worden, obwohl es eines der am besten untersuchten pflanzlichen Heilmittel in der Medizin ist.

Die Fähigkeit von Sägepalme, das Prostatawachstum zu hemmen, ist wahrscheinlich auf seinen chemischen Gehalt zurückzuführen, der den Testosteronspiegel reguliert und die Aktivität eines Enzyms verringert, das das Zellwachstum in der Prostata fördert. Sägepalemtto-Extrakt reduziert die Aktivität des 5-α-Reduktase-Enzyms, das Testosteron in DHT umwandelt. Es ist der erhöhte DHT-Spiegel, der die typischen Symptome einer vergrößerten Prostata verursacht.

Weitere Vorteile der Einnahme von Sägepalme

Darüber hinaus haben Tierstudien gezeigt, dass Sägepalme zusätzlich zu den Vorteilen für Männer mit BPH Menschen mit einem Tumor in der Prostata zugute kommen kann. Es wurde auch festgestellt, dass Personen, die Sägepalemtto einnehmen, schnellere Wundheilungszeiten und ein geringeres Blutungsrisiko nach der Operation melden.

Saw Palemetto ist auch eine wirksame Ergänzung zur Hemmung der androgenetischen Alopezie. Diese Art von Kahlheit kann sowohl Männer als auch Frauen betreffen. Der Wirkungsmechanismus ist der gleiche wie bei der Verringerung der Prostatasymptome. Der hohe DHT-Spiegel wirkt sich auf die Haarfollikel aus, schwächt sie und verursacht Haarausfall. Wie ich bereits erwähnt habe, reduziert Sägepalme indirekt die DHT, so dass es eine wirksame Maßnahme gegen androgene Alopezie sein kann.

Sehen Sie mehr in April 2021

Empfohlen

IdoSell Trusted Reviews
4.91 / 5.00 95 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2021-04-02
Sehr schneller Versand - gute, vielfältige Auswahl an Produkten. Alles bestens - vielen Dank!
2021-04-04
ein ganz gutes Erlebnis!
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel