Resveratrol - Wirkung und Eigenschaften. Entdecken Sie die 7 Vorteile von Resveratrol

2021-04-10
Resveratrol - Wirkung und Eigenschaften. Entdecken Sie die 7 Vorteile von Resveratrol

Resveratrol ist eine der Verbindungen pflanzlichen Ursprungs, die eine antioxidative Aktivität aufweisen. Die wichtigsten Quellen sind: Rotwein, Trauben, einige Beeren und Erdnüsse. Der Wirkstoff ist in den Schalen und Samen von Trauben und Beeren konzentriert. Über Teile der Früchte sind Teil des Pürees, das zur Gärung von Wein verwendet wird, daher der hohe Resveratrol-Gehalt im Wein.

Viele wissenschaftliche Veröffentlichungen zeigen die vielseitigen Wirkungen von Resveratrol. In diesem Artikel stellen wir 7 Vorteile dieses Antioxidans und seine Wirkung auf den Körper vor.

1. Senkt den Blutdruck

Eine Überprüfung wissenschaftlicher Studien aus dem Jahr 2015 ergab, dass eine Supplementierung den Druck verringert, den Blut auf die Wände der Arterien ausübt, wodurch der systolische Blutdruck gesenkt wird (1). Der systolische Blutdruck steigt mit dem Alter, wenn sich die Arterien verengen und versteifen, was ein hoher Risikofaktor für Herz- und Nierenerkrankungen ist. Darüber hinaus hat Resveratrol Eigenschaften, die die Produktion von Stickoxid im Körper stimulieren, was zusätzlich die Entspannung der Blutgefäße und die Senkung des Blutdrucks unterstützt und den freien Fluss erleichtert (2).

Dosis: Die wirksame Dosis von Resveratrol variiert zwischen 150 und 500 mg pro Tag.

2. Reguliert den Lipidspiegel

Mehrere Studien mit Resveratrol legen nahe, dass seine Supplementierung dazu beiträgt, das Blutfettprofil dahingehend zu ändern, dass der Anteil geändert wird, um die Gesundheit zu verbessern. Eine Studie aus dem Jahr 2016 liefert uns Informationen darüber, dass die Strategie der Kombination einer proteinreichen Ernährung mit mehrfach ungesättigten Fetten sowie die Zugabe von Resveratrol die Menge an Gesamtcholesterin wirksam senkte und auch die Menge an HDL-Lipoprotein (dem sogenannten HDL-Lipoprotein) erhöhte "gutes Cholesterin") (3).

3. Verlängert die Lebensdauer einiger Tiere

Es gibt Hinweise darauf, dass Resveratrol Gene aktiviert, die für den Alterungsprozess verantwortlich sind. Die Forscher schlagen vor, dass die Wirkung von Resveratrol auf Zellen dem intermittierenden Fasten ähnelt, das spezifische Reaktionen im Körper aktiviert, die verhindern, dass Zellen schneller altern. Das Fasten (Fasten, Fasten) ist eine Möglichkeit für den Körper, länger fit zu bleiben. Tierstudien legen nahe, dass die Wirkung von Resveratrol die Lebensdauer um bis zu 60% verlängern kann (4).

4. Schützt das Gehirn

Das Trinken von Rotwein kann möglicherweise kognitive Funktionen unterstützen (5). Dieser Effekt kann in direktem Zusammenhang mit den antioxidativen und entzündungshemmenden Wirkungen von Resveratrol stehen. Untersuchungen haben gezeigt, dass Resveratrol als Antagonist charakteristischer Proteinfragmente wirkt, die in direktem Zusammenhang mit der Alzheimer-Krankheit stehen. Durch einfaches Schreiben wird das Fortschreiten der Krankheit gehemmt und die Schädigung der Gehirnzellen verringert.

5. Kann die Insulinsensitivität erhöhen

Insulinsensitivität ist ein Konzept der Stoffwechselfunktion, das von einer Krankheit namens Diabetes herrührt. Dieses Phänomen ist das Versagen von Geweben, angemessen auf Insulin zu reagieren, wenn hohe Blutzuckerspiegel beteiligt sind. Dieses Phänomen ist bei übergewichtigen Menschen weit verbreitet. Es wurde gezeigt, dass Resveratrol mehrere Vorteile bei der Behandlung von Diabetes hat, von denen einer die Empfindlichkeit von Geweben gegenüber Insulin erhöht.

6. Wirkt schützend auf die Gelenke


Arthritis ist eine häufige Ursache für Arthrose, die sowohl Schmerzen als auch Mobilitätsverlust verursacht. Untersuchungen haben gezeigt, dass Nahrungsergänzungsmittel auf Resveratrol-Basis zum Schutz des Knorpels beitragen (7). In einer Studie wurde Kaninchen, die an degenerativen Kniegelenken litten, eine in die Gelenke injizierte Lösung auf Resveratrol-Basis verabreicht. Es stellte sich heraus, dass diese Art der Operation das Risiko weiterer Gelenkschäden wirksam reduzierte (8).


7. Demonstriert die Wirkung gegen Krebs

Die krebsbekämpfende Wirkung von Resveratrol manifestiert sich in der Hemmung der Replikation von Krebszellen und der Begrenzung ihrer Ausbreitung. Es beeinflusst die Expression von Genen und hemmt das Wachstum von Krebs. Es kann ein Hemmpotential für bestimmte Hormone aufweisen, die die Ausbreitung von Tumoren unterstützen (9).

Woran sollte man sich erinnern und wie kann man dieses Wissen nutzen?

Resveratrol gehört zu einer Gruppe von Pflanzenergänzungsmitteln, die Adaptogene genannt werden. Seine Wirkung beruht auf einer antioxidativen sowie einer entzündungshemmenden Wirkung. Die tägliche Dosis reicht von 150 bis 500 mg. Wir können seine potenzielle Wirkung nutzen, um die Behandlung von Diabetes zu unterstützen, Entzündungen im Körper zu verhindern und die Gelenke während der Erholungsphase zu schützen. Leider ist die Menge des in Wein enthaltenen Wirkstoffs gering. Daher sollten Personen, die es ernst meinen, Resveratrol als Teil einer gesundheitsfördernden Ergänzung zu verwenden, eine Ergänzung in Form eines Extrakts in Kapseln in Betracht ziehen.


Sehen Sie mehr in April 2021

Empfohlen

IdoSell Trusted Reviews
4.90 / 5.00 100 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2021-03-31
Die Ware ist schnell geliefert worden.Die Ware war gut verpackt und ist einwandfrei bei mir angekommen!
2021-04-12
Alles gut gelaufen, vielen Dank!!
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel