Magnesiummangel und Testosteron

2021-04-14
Magnesiummangel und Testosteron

Magnesium ist neben Vitamin D3 eines der Schlüsselelemente der Ernährung der trainierenden Person. Sein angemessenes Niveau bestimmt viele physiologische Prozesse in unserem Körper.

In diesem Artikel werden wir die Schlussfolgerungen von Wissenschaftlern des Universitätsklinikums in Parma vorstellen, dass sie niedrige Testosteronspiegel mit Magnesiummangel in Verbindung bringen.

Wissenschaftliche Forschung

An der Studie nahmen fast 400 Personen ab 65 Jahren teil, die auf Testosteron- und IGF-1-Spiegel getestet wurden. Diese Ergebnisse wurden mit den Magnesiumspiegeln im Körper verglichen. Es stellte sich heraus, dass Menschen mit einem höheren Magnesiumspiegel im Blut auch höhere Mengen an anabolen Hormonen hatten. Eine ähnliche Studie wurde in der Türkei durchgeführt, wo der Testosteronspiegel mit sinkendem Magnesiumspiegel in der Nahrung sank. Im Gegenzug führten italienische Wissenschaftler ein Experiment durch, bei dem eine tägliche Ergänzung mit 1 Gramm Magnesiumsulfat den Testosteronspiegel erhöhte.

Die Frage des verarmten Essens


Heutzutage konsumieren die Menschen immer weniger Gemüse und Obst, die ein wesentlicher Bestandteil der Ernährung sind, wenn es um die Bereitstellung von Magnesium geht. Es sollte auch beachtet werden, dass Gemüse und Obst jetzt viel ärmer an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Eine Möglichkeit zur Ergänzung von Magnesiummängeln ist die Ergänzung mit ZMA-Produkten.

ZMA ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das eine Kombination aus Magnesium, Zink und Vitamin B6 enthält. Es wird hauptsächlich vor dem Schlafengehen als Element der Regenerationsunterstützung verwendet. Dies ist eine einfache Möglichkeit, die Menge an Mineralien zu erhöhen, die Sie im Laufe des Tages verbrauchen.

Welche Beziehung besteht zwischen Magnesium und Testosteron?

Wissenschaftler verstehen die Beziehung zwischen niedrigen Magnesiumspiegeln im Körper und einer geringeren Testosteronproduktion nicht vollständig. Es gibt einige Hinweise darauf, dass sich die Entzündung verschlimmert, wenn Sie nicht genug Magnesium in Ihrer Ernährung haben. Eine Annahme ist, dass Zellen, die mit der richtigen Menge Magnesium "bewaffnet" sind, weniger entzündungsfördernde Faktoren freisetzen. Dies gilt für das Phänomen, bei dem Enzyme mit antioxidativer Funktion die Magnesiumreserven des Körpers nutzen.



Woran sollten Sie sich erinnern?

Niedrige Testosteron- oder IGF-1-Spiegel aufgrund unzureichenden Magnesiums in der Nahrung sind nur einige der Folgen seines Mangels. Wir müssen uns daran erinnern, dass Magnesium für die Funktion des Nervensystems und des Herzens entscheidend ist. Niedrige Magnesiumspiegel in der Nahrung bedeuten auch Probleme mit der Nervenleitung, der ordnungsgemäßen Funktion des Gefäßsystems oder der Intensivierung von Stress. Darüber hinaus wurde Magnesium in der Nahrung mit Nierenerkrankungen, Asthma, Migräne, Skelettproblemen und sogar Fettleibigkeit in Verbindung gebracht.

Sehen Sie mehr in April 2021

Empfohlen

IdoSell Trusted Reviews
4.90 / 5.00 100 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2021-04-09
Ich bin sehr zufrieden
2021-04-11
Alles sehr gut
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel