CannabiGold - Polnisches Hanföl

2021-03-31
CannabiGold - Polnisches Hanföl

HEMPOLAND

Das Unternehmen HemPoland wurde 2014 auf Initiative des oben genannten Herrn Maciej Kowalski gegründet und ist das erste und einzige private Unternehmen, das in allen Provinzen zum Kauf von Faserhanf (Cannabis sativa L) berechtigt ist. Bevor es Herrn Maciej gelang, komplizierte Verwaltungsprobleme zu lösen, um legal Hanf anbauen zu können, arbeitete er viele Jahre mit großem Engagement daran, diese äußerst nützliche Pflanze bekannt zu machen - sowohl als Aktivist als auch als Politiker. Als Cannabis-Enthusiast ist er Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Thema Cannabis, darunter Er beschäftigte sich wiederholt mit den Mythen rund um diese Pflanze und wies auf die Betrügereien unehrlicher Produzenten und Händler hin.

Die größte Herausforderung beim Anbau von Cannabis besteht darin, eine Genehmigung zu erhalten. Zum Glück für die Landwirte, die mit HemPoland zusammenarbeiten, kümmert sich die Firma von Herrn Maciej um den administrativen Teil. HemPoland wählt auch die richtigen Sorten für Klima, Bodentyp und Zielertrag (Stroh oder Getreide) aus. Das einzige, was dem Landwirt noch bleibt, ist zu säen und ... auf die Ernte zu warten. Hanf muss nicht gedüngt oder gesprüht werden. In der Zeit des intensivsten Wachstums - im Mai und Juni - können sie sogar mehrere Dutzend Zentimeter pro Woche wachsen und damit alle auf unseren Feldern bekannten Unkräuter übertreffen. Hanf kann in praktisch jedem Boden angebaut werden, obwohl die besten Erträge von erstklassigen Böden erwartet werden sollten.

Die erste Hanfernte für die Bedürfnisse von HemPoland fand 2015 statt - die Ernte erfolgte damals auf etwa 200 Hektar, hauptsächlich in Żuławy, einem traditionellen Ort des Hanfanbaus seit Jahrhunderten. Ich weiß nicht, ob Sie es wissen, aber mehr oder weniger bis in die 90er Jahre wurde Hanf in die Landschaft der polnischen Landschaft eingeschrieben (hier muss ich mich rühmen, dass ich dank Herrn Jacek die Gelegenheit hatte, die Karte des Hanfanbaus in zu sehen Polen von 1952 - die meisten Plantagen befanden sich tatsächlich in Żuławy und an der Westwand), und man kann sagen, dass die Pflanze selbst den Menschen seit Jahrtausenden begleitet (Agnieszka Maciąg schreibt in ihrem Blog im Artikel "Hanföl - ausgezeichnet darüber). ein vergessener Schatz "). Aus Hanf erhalten und erhalten wir nicht nur Getreide, Öl, Mehl und Kleie, sondern auch Seile, Schnüre, Taschen und Kleidung. Hanfstroh, Hanffasern und Hanfspreu werden in vielen Branchen, darunter auch, in großem Umfang verwendet in der Bau-, Automobil-, Textil-, Papier- und Zoologieindustrie; Für weitere Informationen verweise ich auf den Kurztext von Ewelina Potocka "Industriehanf - eine ökologische Goldader".

Von Jahr zu Jahr steigt die Zahl der Hektar, die von Landwirten gesät werden, die mit HemPoland zusammenarbeiten, ebenso wie das Unternehmen selbst. Derzeit beschäftigt es über 60 Mitarbeiter, darunter mehrere Vertreter der Wissenschaftswelt, von denen zwei erwähnenswert sind: Frau Beata Plutowska, PhD in chemischen Wissenschaften und Ingenieurin mit Fachkenntnissen auf dem Gebiet der Analytik und chemischen Technologie und langjähriger Erfahrung in der Forschungs- und Entwicklungsarbeit in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie sowie Dr. Jarosław Szulfer arbeitete viele Jahre in der pharmazeutischen Industrie. Daher besteht das Forschungs- und Entwicklungsteam des Unternehmens aus Experten auf ihrem Gebiet. Das Unternehmen HemPoland hat sich schnell zu einem führenden Unternehmen in der Verarbeitung von Industriehanf in Polen und zu einem der bekanntesten Produzenten in Europa entwickelt.

Neben der Entwicklung des Unternehmens gibt es auch neue Märkte für die Flaggschiffprodukte von HemPoland: CannabiGold-Öle, die alle wohltuenden Kräfte enthalten, die die Natur mit Hanf ausgestattet hat.

CANNABIGOLD-ÖL UND SEINE EIGENSCHAFTEN

CannabiGold-Öl ist nichts anderes als ein Extrakt aus faserigem Hanf. Diese Pflanze enthält Cannabinoide (einschließlich CBD, CBDA, CBC, CBG, CBDV, BCP), Terpenoide und Flavonoide - Chemikalien, die kürzlich Gegenstand detaillierter Forschung waren. Es wurde festgestellt, dass sie das Endocannabinoidsystem stimulieren, das an vielen physiologischen Prozessen beteiligt ist, von der Energieregulierung und dem Stoffwechsel bis zur motorischen Koordination, emotionalen Wahrnehmung und Stressregulierung. Hanföl, das reich an diesen Substanzen ist, kann sich positiv auf das Endocannabinoidsystem auswirken.

Hanföl (oder Öl) sollte von essbarem Hanföl unterschieden werden. Während die beiden Namen ähnlich klingen, handelt es sich um zwei verschiedene Produkte. CBD-Öl ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Im Gegensatz zu normalem essbarem Hanföl enthält CBD-Öl neben den ungesättigten Fettsäuren OMEGA-3 und OMEGA-6 den genannten natürlichen Extrakt mit dem gesamten Spektrum an Terpenoiden und Flavonoiden, die natürlicherweise in Cannabis vorkommen.

Cannabidiol (CBD), das zweitbeliebteste Cannabinoid in Cannabispflanzen, wirkt sich bei vielen Krankheiten positiv aus, insbesondere bei Krankheiten mit neurologischem Hintergrund (oder allgemeiner: auf Endocannabinoidbasis) - viele Patienten geben unter anderem an, für eine signifikante Reduktion (oder sogar Auflösung) epileptischer Episoden sowie für eine vorteilhafte Wirkung bei Alzheimer, Parkinson und Multipler Sklerose. CBD-Öl wird auch bei Krebserkrankungen sowie als Beruhigungsmittel und Antidepressivum verwendet. Es wird auch zur Linderung des Entzugssyndroms (auch in Polen) eingesetzt, beispielsweise nach Langzeitanwendung von Morphin bei Krebspatienten. Aus privaten Gesprächen mit Freunden weiß ich auch, dass es Eltern gibt, die CBD-Öl bei Kindern mit verschiedenen Arten von Hyperaktivität und autistischen Erkrankungen anwenden - um das Kind zu beruhigen. Die meisten Informationen über die vorteilhaften Wirkungen des Öls auf den Körper finden sich in englischen Studien.

Hervorzuheben ist, dass CBD-Öl sicher ist, keine Sucht verursacht, keine Nebenwirkungen verursacht und die Leber nicht belastet.

CannabiGold ist in vier Konzentrationen erhältlich: 5%, 10%, 15% und 30%. Mein Mann begann mit der Verwendung des Öls mit der niedrigsten CBD-Konzentration in der Hoffnung, die Schlafqualität zu verbessern. Er nimmt zweimal täglich 4 Tropfen Öl und kann definitiv sagen, dass er besser schläft (er wacht nachts immer noch auf, aber diese Episoden sind ihm nicht einprägsam, er schläft ohne Probleme wieder ein) und dass sein versteckter Stresslevel hat abgenommen. Neurologische Untersuchungen, MRT und Polysomnographie haben keine Probleme gezeigt, die durch die traditionelle Medizin gelöst werden könnten. Daher verwendet er nicht standardisierte Lösungen und - bisher - bringt CannabiGold die besten Ergebnisse.

Kapseln und Kaugummi mit CBD

Das Angebot von HemPoland wächst ständig. Im Jahr 2018 wurden zwei weitere Produkte mit CBD-Öl zum Verkauf angeboten: Weichkapseln und Kaugummi. Sie enthalten das gleiche goldene CO2-Hanfextraktöl mit natürlich vorkommenden Phytocannabinoiden wie CannabiGoldöl.

CannabiGold Smart Kapseln sind ein Nahrungsergänzungsmittel für Menschen, die aufgrund des Geschmacks von Hanföl keine CannabiGold-Öle verwenden. Der wichtigste Vorteil von Gelatinekapseln ist ihre Hermetizität, die einen 100% igen Schutz der darin enthaltenen Substanzen vor den schädlichen Auswirkungen externer Faktoren garantiert. Ein zweiter wichtiger Vorteil von Weichkapseln besteht darin, dass sie eine präzise orale Dosierung ermöglichen. Eine Kapsel enthält mindestens 10 mg natürlich vorkommenden CBD-Extrakt. Es wird empfohlen, zwei Kapseln pro Tag einzunehmen.

CannabiGold-Kaugummi hat einen Minz-Zimt-Geschmack. Ein Gummi enthält ein garantiertes Minimum von 10 mg natürlich vorkommendem CBD-Extrakt. Die optimale Wirkung wird erzielt, indem Kaugummi etwa 15 Minuten lang langsam gekaut wird. Dadurch wird eine hohe Absorption von Phytocannabinoiden durch die Schleimhäute von Mund und Zahnfleisch erreicht. Die empfohlene Tagesdosis beträgt zwei Tabletten pro Tag.

WARUM IST POLNISCHES CANNABIGOLD EIN EINZIGARTIGES PRODUKT IM VERGLEICH ZU ANDEREN CBD-ÖLEN?

Obwohl es viele CBD-Öle auf dem Markt gibt, ist das von HemPoland einzigartig. Warum? Es gibt verschiedene Gründe.

Zunächst einmal ist CannabiGold-Öl ein 100% CO2-Hanfextrakt - ohne Zusatzstoffe oder Hilfsstoffe. Die Gewinnung eines "reinen" Öls war dank der Verwendung einer proprietären Extraktionsmethode mit Kohlendioxid bei niedriger Temperatur möglich. Es stellt sicher, dass die in der Pflanze vorhandenen natürlichen Substanzen nicht abgebaut (oxidiert) werden und der Prozess selbst keine schädlichen Chemikalien erfordert, die dazu führen könnten, dass das Produkt es abbaut oder kontaminiert. Aus diesem Grund wird die überkritische Kohlendioxidextraktion als "grüne Chemie" bezeichnet, umweltfreundlich und menschenfreundlich. Wichtig ist, dass dank dieser Methode die Bodenverunreinigung, die Hanf so gerne ansammelt, nicht in das Öl gelangt.

Zweitens hat unser polnisches Öl eine schöne, goldene Farbe - im Gegensatz zu konkurrierenden ausländischen Produkten, die eine dunklere Farbe haben. Diese dunklere Farbe weist auf eine Oxidation bei der Produktion von in der Pflanze vorhandenen natürlichen Substanzen hin, wodurch das Endprodukt weniger wertvoll wird.

Drittens kennt HemPoland sein Produkt aus dem Getreide - es kommt vor, dass andere Hersteller Hanf von einer unbekannten Quelle kaufen, ohne etwas darüber zu wissen. Eigene Ernten in Polen sind eine Garantie für die Gewinnung von Öl höchster Qualität. Das HemPoland-Team untersucht regelmäßig den Boden, die Pflanzen in jeder Wachstumsphase sowie das Produkt selbst - vor und nach der Extraktion. Solch ein restriktiver Produktionsprozess und ein solch akribischer Ansatz zur Einhaltung von Qualitätsstandards führten dazu, dass viele ausländische Unternehmen Hanfextrakte direkt von HemPoland kaufen und einfach als Marke anbieten - das heißt, sie verkaufen sie als ihre eigenen.

CannabiGold-Öle selbst sind in den Niederlanden (in diesem Land ist das Öl in einer beliebten Drogeriekette im Regal erhältlich), in der Schweiz, in Deutschland, in Österreich und in iberischen Ländern sehr beliebt.

Um auf die Methode zur Herstellung des Öls zurückzukommen, ist zu erwähnen, dass HemPoland das einzige Unternehmen in Polen und eines der wenigen in Europa ist, das über ein speziell entwickeltes Gerät zur Gewinnung von überkritischem Kohlendioxid verfügt, das der Gewinnung von Faserhanf gewidmet ist .

Sehen Sie mehr in März 2021

Empfohlen

IdoSell Trusted Reviews
4.90 / 5.00 100 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2021-03-31
Die Ware ist schnell geliefert worden.Die Ware war gut verpackt und ist einwandfrei bei mir angekommen!
2021-04-13
Alles top gibt es selten
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel