Biotin - Dosierung, Wirkung

2021-03-24
Biotin - Dosierung, Wirkung

Biotin wurde als eines der Vitamine eingestuft, bei denen es als Vitamin B7 oder Vitamin H bezeichnet wurde (häufig werden beide Namen synonym verwendet). Es ist ein Produkt, das bei Frauen bekannter ist als bei Männern, da es als ein Vitamin zur Verbesserung der Schönheit gilt. Bei ihren Handlungen geht es jedoch nicht nur darum, besser auszusehen. Biotin spielt eine gesundheitsfördernde Rolle, die beispielsweise bei Kohlenhydrat-Malabsorptionsstörungen erfolgreich eingesetzt wird.

Wie funktioniert Biotin?

Wenn wir die Informationen über Biotin lesen, stoßen wir schnell auf die Erwähnung, dass es sich um ein natürlich vorkommendes Vitamin in unserem Körper handelt.

Ja, es ist wahr. Es wird im Darm produziert, ist aber aufgrund von Nahrungsmitteln von schlechter Qualität oder häufigen Beschwerden im Zusammenhang mit dem Verdauungssystem häufig mangelhaft.

Normalerweise sind die ersten Symptome eines Mangels eine Verschlechterung des Nagelzustands, Haarausfall und trockene Epidermis, was ein Signal dafür sein kann, dass eine zusätzliche Ergänzung in Betracht gezogen werden sollte. Wie wir sehen können, sind dies Symptome, die in direktem Zusammenhang mit dem äußeren Erscheinungsbild stehen, weshalb hauptsächlich Frauen dafür sorgen, dass es in der Ernährung nicht ausgeht.

In wissenschaftlichen Studien mit Biotin trug die Dosis von 2,5 Milligramm des Supplements zur Erhöhung der Dicke der Nagelplatte um bis zu 25% bei. Die gleiche Biotindosis stoppte wiederum effektiv den Haarausfall und verbesserte sein Aussehen.

Wie ich in der Einleitung erwähnt habe, hat Biotin einige metabolische Vorteile. Es reduziert den Glukosespiegel im Blut und ist daher eine Ergänzung, die den Glukosestoffwechsel unterstützt.

Hoher Blutzucker ist besonders ungesund für unsere inneren Organe, wo es Prozesse gibt, die das Gewebe schädigen. Darüber hinaus unterstützt Biotin die Aufrechterhaltung eines gesunden Körpergewichts und sorgt für die Insulinsensitivität. Je empfindlicher unser Gewebe gegenüber Insulin ist, desto effizienter nutzen sie Glukose zur Energieerzeugung. Darüber hinaus ist Biotin auch an der Synthese von Fettsäuren beteiligt und für den Metabolismus von Aminosäuren, einschließlich Leucin, verantwortlich.

Dosierung

Im Internet finden wir viele Informationen zur Dosierung von Biotin. Laut dem Etikett unseres Produkts SFD Biotin 10.000 empfehlen wir, täglich eine Dosis von 2,5 Milligramm (¼ Tablette) des Nahrungsergänzungsmittels einzunehmen. Diese Dosis kam nicht von ungefähr und hat sich in wissenschaftlichen Studien als wirksam erwiesen. Dies ist die Menge an Biotin, die in Tests verwendet wird, um seine Wirksamkeit zu bestätigen. Diese Dosis fördert das Haarwachstum, beugt Haarausfall vor, verbessert das Erscheinungsbild der Haut und stärkt die Nägel.

Woran sollte man sich erinnern?

Vitamin B7 beugt Haarausfall wirksam vor und stärkt die Nägel.

Es unterstützt die Verwendung von Glukose für den Energiebedarf und verbessert so die Insulinsensitivität von Geweben.

Die optimale Biotindosis beträgt 2,5 Milligramm pro Tag.

Wir können die Wirkung von Biotin unterstützen, indem wir es in Ergänzung mit Probiotika, Feldschachtelhalm und Zink kombinieren.

Quelle: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/2273113

Sehen Sie mehr in März 2021

Empfohlen

IdoSell Trusted Reviews
4.94 / 5.00 85 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2021-03-31
Die Ware ist schnell geliefert worden.Die Ware war gut verpackt und ist einwandfrei bei mir angekommen!
2021-04-13
Alles top gibt es selten
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel