ALA, R-ALA äußerst vielseitiges Antioxidans

2021-04-04
ALA, R-ALA äußerst vielseitiges Antioxidans

Alpha-Liponsäure, kurz ALA, ist ein sehr starkes Antioxidans, das bei Sportlern immer beliebter wird. Es ist an vielen physiologischen Prozessen beteiligt, einschließlich solcher, die mit der Energieerzeugung im Körper und der Beschleunigung des Stoffwechsels zusammenhängen.

Fügen wir hinzu, dass Alpha-Liponsäure nicht mit Linolsäure verwechselt werden sollte, die in Walnüssen, Leinöl und einigen anderen Ölen enthalten ist und auch oft als ALA abgekürzt wird. Liponsäure wird auf natürliche Weise in unserem Körper produziert und wird daher oft als "metabolisches" Antioxidans bezeichnet.

Welche Rolle spielen Antioxidantien?

Zunächst bekämpfen sie freie Radikale, die durch Stress, metabolische Nebenprodukte und zu anstrengende körperliche Betätigung entstehen. Überschüssige freie Radikale verursachen Entzündungen im Körper, Herzerkrankungen und vorzeitiges Altern. Die einzige Möglichkeit, diesen Prozess zu verlangsamen, besteht darin, sicherzustellen, dass wir unseren Körper mit genügend Antioxidantien versorgen, um die durch freie Radikale verursachten Schäden zu bekämpfen.

Universelles Antioxidans

Im Gegensatz zu anderen wasser- oder fettlöslichen Antioxidantien ist Liponsäure sowohl wasser- als auch fettlöslich. Dieses charakteristische Merkmal des Ergänzungsmittels ermöglicht es, dass es leicht absorbiert und durch die Zellmembran transportiert werden kann. Dies schützt unsere Zellen intern und extern, im Gegensatz zu anderen Antioxidantien, die normalerweise außerhalb der Zelle Unterstützung bieten.

Liponsäure hilft Ihnen, Glukose besser zu nutzen

Liponsäure ist nicht nur ein starkes Antioxidans. Ein weiterer Vorteil von Alpha-Liponsäure ist, dass sie Ihrem Körper hilft, Glukose zu verbrauchen und somit den Blutzuckerspiegel senkt. Dies sind positive Nachrichten für Menschen mit Diabetes, aber auch für Sportler.

ALA wird häufig in einer Vielzahl von Nahrungsergänzungsmitteln verwendet, da es auch einzigartige Transporteigenschaften aufweist, die dazu beitragen, Nährstoffe an die Muskeln zu verteilen.
Es hilft, Lebensmittel in Energie umzuwandeln

Liponsäure ist auch ein Cofaktor (eine Chemikalie, die Enzymen hilft, bestimmte chemische Reaktionen zu katalysieren) für einige der wichtigen Enzyme, die für die Umwandlung von Lebensmitteln in Energie verantwortlich sind, die als ATP (Adenosintriphosphat) bekannt sind. ATP ist wichtig, um die Zellen unseres Körpers mit Energie zu versorgen und ihre Funktionen zu erfüllen. Es ist eine Energiequelle für unsere Muskeln.

Wo ist Liponsäure zu finden?

Obwohl wir es in einer bestimmten Menge selbst herstellen, müssen wir es dennoch aus Nahrungsmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln beziehen. Die reichsten Quellen für Alpha-Liponsäure sind rotes Fleisch, Spinat, Brokkoli, Hefe und einige Innereien. Die kostengünstigste und wirtschaftlichste Form von Alpha-Liponsäure ist R-ALA.

Zusammenfassend ist Alpha-Liponsäure ein großartiges Antioxidans, das uns umfassend unterstützt. Es unterstützt die Energieerzeugung, verwaltet die mit der Nahrung aufgenommene Glukose besser und schützt uns vor Entzündungen, die bei Vorhandensein einer großen Menge freier Radikale auftreten können.

Sehen Sie mehr in April 2021

Empfohlen

IdoSell Trusted Reviews
4.90 / 5.00 100 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2021-03-31
Die Ware ist schnell geliefert worden.Die Ware war gut verpackt und ist einwandfrei bei mir angekommen!
2021-03-31
Alles perfekt. schnelle Lieferung. alles gut verpackt.
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel